• Heidi

Denkanstoß am Dienstag: Jogginghosen, Fehler und Ziele

Aktualisiert: 7. Aug. 2020

Was haben Hose, Fehler und Ziele gemein? Nichts. Absolut nichts. Sie spielen nur die Hauptrolle in drei Zitaten, die letzte Woche auf meinen Radar geraten sind. Das Geistreiche aus fremder Feder möge euch genauso inspirieren, Hmm! sagen und schmunzeln lassen wie mich!

  • Karl Lagerfeld über den Zusammenhang von Klamotten und Haltung: Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  • Oscar Wilde über das Machen von Fehlern: Der Profi macht nur neue Fehler. Der Dummkopf wiederholt seine Fehler. Der Faule und der Feige machen keine Fehler.

  • Mark Twain über den (Un-)Sinn von Zielsetzungen: Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.

Auf Deine Beweglichkeit in Kopf und Herz! Heidi

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zig Sachen ausprobiert und die Beschwerden bleiben. Muss ich das Handtuch werfen? "Wie kommt es, dass Gymnastikübungen für die Aufrichtung der Wirbelsäule [...] so häufig scheitern?". Über diesen Satz

Was hat Yoga mit CEO-Qualität zu tun? Das beantworte ich in meinem Podcast mit Yvonne Dathe, deutscher Meisterin im Gleitschirmfliegen und Gründerin von winmental. Yoga verbinden viele mit beweglichen

Weich geklopfte Oberschenkelinnenseiten tun nachhaltig gut: Dir, Deiner Hüftstabilität, Deinem Beckenboden. Dabei ist es aus meiner Sicht ein Fehler zu meinen, ich müsse auf Biegen und Brechen dehnen,