top of page
  • AutorenbildHeidi

Die Hüfte lockern in 5 Minuten

Lange gesessen, Hüfte und Knie und unterer Rücken sind verspannt und tun weh? Das kannst Du zwischendurch tun: Matte ausrollen, hinlegen, 3 Übungen machen und es läuft bzw. sitzt sich wieder wie geschmiert :)


In meinem neuen Youtube-Video zeige ich Dir eine kleine Sequenz im Liegen, mit der Du Deine Hüften und mittelbar auch Rücken und Knie stabilisierst.


Was ist anders als reine Gymnastik? Du atmest ruhig, Du atmest aufmerksam. In den kleinen Pausen zwischen Ein- und Ausatmen kannst Du Kopf und Körper, kannst Du Dich mit Dir selbst verbinden 🧚‍♀️


🌷 Inside myself is a place where I live all alone and that is where I renew my springs that never dry up (Pearl Buck)


Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und teile das Video mit einem Freund oder Freundin, denen eine kurze Entspannungsübung gut tun würde. 🙂


Auf deine Beweglichkeit. Namaste, deine Heidi










60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Innere Ruhe finden. Wer will, der kann.

Sorgen, Druck, Ängste spinnen klebrige Netze. Wie kann ich NICHT drin hängen bleiben? Die Antwort ist so einfach wie unerträglich schwer: i.n.n.e.ha.l.t.e.n. Ruhe zulassen. Mich auf Stille einlassen.

Angst lindern, 8 Minuten meditieren

Ich sorge mich, bin unruhig, fühle mich leer: Eine Meditation zur Stärkung Deiner Gelassenheit. Vorab: Meditation, was ist das eigentlich? Desmond Tutu, Bischof und Nobelpreisträger aus Südafrika, bri

Selbstvertrauen stärken

Ich bring`s nicht, ich schaff`s nicht, bin nicht genug. 3 Haltungen, mit denen Du Dein Selbst, Dein Vertrauen, Dein Selbstvertrauen stärkst.

コメント


bottom of page