top of page
  • AutorenbildHeidi

5 Minuten für Deinen Nacken


Darauf warten wir "Bequemlinge" doch alle: Ruckzuck den steifen Nacken lockern und dabei sogar auf dem Stuhl sitzen bleiben.


Ich habe euch eine kleine Sequenz zusammen gestellt, mit der ihr genau das testen könnt. Sitzen, Schultern, Nacken, Kopf bewegen und sogar die Beine aus ihrem rechten Sitz-Winkel holen.


In weniger als 5 Minuten.


Geht`s noch bequemer ins Bequeme? 🧸


Ich bin neugierig auf Dein Feedback.

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Innere Ruhe finden. Wer will, der kann.

Sorgen, Druck, Ängste spinnen klebrige Netze. Wie kann ich NICHT drin hängen bleiben? Die Antwort ist so einfach wie unerträglich schwer: i.n.n.e.ha.l.t.e.n. Ruhe zulassen. Mich auf Stille einlassen.

Angst lindern, 8 Minuten meditieren

Ich sorge mich, bin unruhig, fühle mich leer: Eine Meditation zur Stärkung Deiner Gelassenheit. Vorab: Meditation, was ist das eigentlich? Desmond Tutu, Bischof und Nobelpreisträger aus Südafrika, bri

Selbstvertrauen stärken

Ich bring`s nicht, ich schaff`s nicht, bin nicht genug. 3 Haltungen, mit denen Du Dein Selbst, Dein Vertrauen, Dein Selbstvertrauen stärkst.

Comments


bottom of page