top of page
  • Heidi

Wie wirkt Yoga im Advent?

Liebe Yogis,

ihr sehnt euch nach Ruhe, wollt ankommen, weihnachtlichen Frieden spüren? Ich will das absolut! Und werde die drei nächsten Adventssonntage ein besonderes Yoga mit euch feiern.

Bewegung spielt eine Rolle, na klar! Den Körper spüren, ihn sanft bewegen, Feinarbeit als Basis für die große Geste begreifen - so stimmen wir uns körperlich auf Weihnachten ein.

In Kopf und Herz darf das Adventsyoga ebenso hineinwirken. 3 Themen habe ich für uns ausgesucht:

  • Am 2. Adventsonntag (6.12.) geht es um Vertrauen stärken und Angst verringern.

  • Am 3. Advent (13.12.) versuchen wir Ruhe und Besinnlichkeit zu erfahren.

  • Am 4. Advent (20.12.